Über KMM Künstler Konzert Koreanische Musik News/Fotogalerie
 
   
   
 
Über KMM
Kontakt
Impressum
 
 

 
Über KMM


http://www.koreanmusic.de/_image/_sub_25Jahre.jpg

Das Korean Musicmanagement (KMM) macht sich zur Aufgabe, Musik und Tanz aus Korea und Deutschland zu organisieren, und Künstler zu vermitteln. Auf dieser Webseite möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren. Seit 25 Jahren ist die leitende Person des KMM Frau Hongza Dörge, sie ist auch als Beauftragte für koreanische Kulturangelegenheiten tätig. KMM organisiert die unterschiedlichsten Veranstaltungen, Gastspiele koreanischer und deutscher Künstler und Konzerte weltweit. Dem Korean Musicmanagement ist es gelungen, nicht allein kulturelle Highlights aus dem fernen Korea auf den Berliner Spielplänen zu verankern, sondern zwischen den Kulturen und auch zwischen den Generationen zu vermitteln, sowie Begegnungen und Kontakte zu ermöglichen. Die Palette reicht von klassischer Musik bis hin zu traditioneller und populärer Kultur, Orchestermusik ,Traditionelle Volksmusik, deutsch-koreanische Jugendkonzerte, Liederabende, Komponistenvorträge, historische und moderne Tänze von hervorragenden
Tanzensembles. Bisherige Veranstaltungsorte waren in Berlin u. a.: Die Deutsche Oper, Berlin, die Berliner Philharmonie, das Konzerthaus, das Haus der Kulturen der Welt, der Otto-Braun-Saal der Staatsbibliothek sowie der Saal des Völkerkunde-Museums in Dahlem. In anderen Städten: Hamburg und Leipzig. Außerdem wurde ein besonderes Konzert mit historischen Instrumenten in der Schweiz, Lugano und in Italien, das Mito-Festival Milano -Torino  für 12 Theater organisiert.

Anläßlich eines Neujahrsempfanges 2011 im Amtssitz des Bundespräsidenten ist Frau Hongza Dörge wegen ihres Engagementes für den Austausch der Kulturen vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden.


Frau Hongza Dörge leitet einen deutsch-koreanischen Frauenchor seit 2007. Dieser Chor ist in Konzertveranstaltungen, auch zu besonderen Anlässen erfolgreich aufgetreten.